Brief aus Arabien 2019

Abu Dhabi, im Advent 2019

Frohe Adventsgrüsse aus Arabien,

mit diesem Brief melde ich mich ein letztes Mal zum Advent und zum ausgehenden Jahr aus den Emiraten. In wenigen Wochen werde ich auf gepackten Koffern sitzen, – bereit,  meine Zelte hier Arabien dann endgültig abzubrechen. Ein Auge lacht, ein Auge weint. Der Abschied wird sehr schwer. Sehr habe ich mich an das Leben und Arbeiten hier im Vikariat gewöhnt. Viele Menschen sind mir (sehr) ans Herz gewachsen. So viel Schönes habe ich beruflich wie privat erleben dürfen. Ich habe Länder und Leute von Nahem kennen gelernt, von denen ich sonst nur aus Büchern wusste.  Das alles gilt es zurück zu lassen und als Erinnerung  zu bewahren. Das lachende Auge schaut nach Hause. Dort warten Familie und Freunde und ich freue mich auf das Wiedersehen. Wenn ihr diesen Brief in den Händen haltet, bin ich gerade eben – zum ersten Mal – Onkel geworden. Auch diese veränderte Familiensituation zieht heim. In der Diözese Chur, wohin ich zurück gehen werde, hat sich  vieles getan. Ich freue mich darauf, dort wieder mitmachen zu können. – Beruflich ist meine Zukunft noch nicht in trockenen Tüchern. Daher kann ich zur Zeit noch nichts Genaues sagen. Ich hoffe, dass das anders aussieht, wenn ihr diese Zeilen lest.

Mehr hier…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Say ‘hello’
close slider





Attach file (max. 3MB)

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close