Travelogue

  • Ahlan wa sahlan – herzlich willkommen! 06/05/2015 Ahlan wa sahlan - herzlich willkommen!
    Kartenbild

    Wo bist du eigentlich gelandet? Wie muss man sich das vorstellen? – Verschiedene Mal bin ich bereits gefragt worden, wie man sich die Örtlichkeiten unseres kirchlichen Lebens in den Emiraten vorstellen kann. Mehrmals habe ich angesetzt, um zu einer Beschreibung zu finden, und nachher gedacht: So kann sich niemand etwas drunter vorstellen…  Nun, mit diesen Zeilen setze ich also zum ultimativen Schritt an und versuche ein wenig, einen Eindruck meines – unseres – Lebensumfeldes zu vermitteln.… Read the rest

    Continue reading →
  • Abu Dhabi St. Joseph´s Church Golden Jubilee 19/03/2015 Abu Dhabi St. Joseph´s Church Golden Jubilee

    2015-03-19 09.04.49 Heute, am Festtag des Hl. Josef, feiert die Kathedralgemeinde von Abu Dhabi den 50. Geburtstag ihrer Kirche. Vor einem halben Jahrhundert – die Emirate befanden sich noch als ´Trucial States´ in der Abhängigkeit von Grossbritannien – schenkte der damalige Herrscher von Abu Dhabi Sheik Shakhbut bin Sultan al Nahyan Vertretern der katholischen Gemeinde Land an der Corniche, am Nordostende der Stadt, auf dem die erste Josephskirche entstand.… Read the rest

    Continue reading →
  • Wüstentag 13/03/2015 Wüstentag

    Wüstentag 2015-03-07 (34) “Kommst du mit in die Wüste?”, fragte mich Reinhold Sahner, der Pfarrer der katholischen Gemeinde deutscher Sprache hier in Abu Dhabi. Ich war erst wenige Tage in Arabien und bekam schon die Chance zu einem Wüstentrip – das war einWüstentag 2015-03-07 (23) steiler Einstieg.… Read the rest

    Continue reading →
  • Abschied – Aufbruch – Ankommen 26/02/2015 Abschied - Aufbruch - Ankommen

    Ich sitze nun hier in meinem Zimmer im Bischofshaus in Abu Dhabi und schreibe diese Zeilen. Hinter mir liegen sehr ereignisreiche dreieinhalb Wochen – eine Zeit, die bestimmt war durch Abschiedstränen, Schweiss und Stress und Vorfreude auf das, was kommt. Jetzt in diesen Stunden und Tagen ist es recht ruhig: Das allererste Ankommen ist schon vorbei und da meine Zeit offiziell erst am 1.… Read the rest

    Continue reading →
  • Abschiedstournee 31/01/2015 Abschiedstournee

    “Und – wie fühlst du dich, wie geht’s dir?” – Die Antwort auf diese Frage ist so ziemlich das Schwerste in diesen Tagen. Denn tatsächlich kann sich das sehr spontan ändern. Grundsätzlich gilt: ein Auge lacht, eines weint. Aber manchmal weinen auch beide.… Read the rest

    Continue reading →